Menu

Die Sanitärdatenbank der Energieetikette für Sanitärprodukte enthält Informationen über die mehr als 2600 in der Schweiz gekennzeichneten Produkten.

 

Die Energieetikette für Sanitärprodukte

 

Die Energieetikette für Sanitärprodukte zeigt auf einen Blick, ob Duschbrausen, Armaturen, Mischer, Küchenbrause und Wasserspareinsätze wenig Energie verbrauchen (Klasse A) oder viel (Klasse G). Das Ziel der Energieetikette ist es, das Bewusstsein zu schärfen für einen sparsamen Umgang mit Warmwasser sei im Bad, in der Küche oder für Waschtische. Davon profitieren die Umwelt und das Portemonnaie gleichermassen. Denn Warmwasser verbraucht viel Energie – in einem modernen Haus oft mehr als die Raumheizung.

Wenn Sie sich für Sanitärprodukte mit der Energieetikette der Klasse A entscheiden, ist Ihnen die beste Energieeffizienz garantiert. Und das bei gleichem Komfort.

Zusammen mit Herstellern von Sanitärprodukten und Fachverbänden hat EnergieSchweiz die Kriterien für die Energieetikette ausgearbeitet. Die mehrstufige Klassifizierung erleichtert die Vergleichbarkeit von Produkten.


Verband

 

Seit 2016, hat der Schweizerischer Verband für energieeffiziente Sanitärprodukte SVES die Trägerschaft für die freiwillige Energieetikette Sanitärprodukte übernommen. Mehr infos


Bei Fragen und Bemerkungen:

 

Mit Unterstützung von: energieschweiz

 


 

UDITIS SA